Andreas´ Hammond & Thiede


Daten:
Opel Ascona C GT Cabrio Umbau Hammond & Thiede
Erstzulassung 1989, 2,0i, 115 PS

Als sich Andreas eigentlich dafür entschieden hatte, einen zweisitzigen Opel GT zu kaufen, stieß er bei Ebay auf ein Ascona Cabrio in GT-Ausführung und mit dem 2,0 i - Motor. Der weiße Wagen sah schon auf den Bildern super aus.
Da Andreas nicht wußte, zu welchen Preisen die Cabrios gehandelt werden, beobachtete er die Auktion, noch ohne Kaufabsicht. Als das Angebot dem Ende entgegen ging und nur noch ein paar Sekunden blieben, entschied er sich doch zum Mitbieten.

3-2-1-seins - hatte er unbesehen ein 89er Ascona Cabrio ersteigert.
Heute sagt Andreas, dass es ein super Kauf war und ist begeistert.

2005 folgte die Umrüstung auf Euro2 und der Einbau von Nebelscheinwerfern. Ein
Heckspoiler von Irmscher und eine Anhängerkupplung waren die nächsten Veränderungen.

Andreas Exner, Birenbach
, GP
01/2006