Elmar´s Keinath KC 3


Daten:
Opel Ascona C Cabrio Keinath KC 3
Erstzulassung 1983
Extras ab Werk: Automatik Getriebe, Tieferlegung, Nebelscheinwerfer, komplette Lederausstattung, elektrische Fensterheber vorne Modifikation: Einarwischer, 30er Momo, Sportgrill, weiße Blinker, WRD 7,5+8x15 mit 195/45 (früher mal 8x15 PLS), Scheinwerferwaschanlage

Elmar kam als Kadett Aero-Fahrer eher durch Zufall zu seinem Keinath C3. Er baute damals ein Hammond & Thiede Cabrio für einen Freund auf. Obwohl er in München wohnte, hatten sie dafür in Memmingen eine Halle gemietet.

In einem Wochenblatt fand er dort ein Inserat: "Ascona Cabrio, 42.000 km, Garagenwagen." Das Cabrio stand direkt in Memmingen. Aschauen kann nicht schaden, dachte Elmar. Dann ging es relativ schnell, man einigte sich beim Preis und das Auto war gekauft.

Das Cabrio war noch im Originalzustand. Elmar hat bei allen Veränderungen die Originalteile aufbewahrt. So ist alles auch wieder umkehrbar. Auch den originalen 1,6 S -Motor mit Automatik ließ er an seinem Platz.

Elmar Schwalbe, Burgthann
, LAU
01/2006